Rezept Bio Weihnachtsgans2018-10-02T21:15:45+00:00

Rezept

Haus und Hof statt Wald und Wiesen Rezept

Am Vortag die Bio Weihnachtsgans von innen und außen noch einmal abwaschen und mit Hähnchenwürzsalz einreiben.
Ca. 250 ml Rotwein in den Bräter, je nach Brätergröße kann man noch etwas Wasser dazu geben, damit der Bräter zu ca. 1-2 cm mit „Soßenbasis“ gefüllt ist.
Zwiebeln, Möhren, Knoblauch, Apfel kleinschneiden und als Füllung oder um die Gans herum in den Bräter geben.
Dann mit Deckel ca. 3,5 Stunden bei 150 / max 160 Grad braten und über Nacht abkühlen lassen.

Am nächsten Tag das Fett von der kalten Soße abnehmen und die Soße fast komplett aus dem Bräter in einen Topf geben.
Die Gans ca. 1,5 Stunden weiterbraten bis das Fleisch sich leicht lösen lässt und das Fett unter der Haut fast vollständig rausgebraten ist. Zum Schluss mit offenen Deckel die Gans ca. 20-30 min braun und knusprig braten.

Soße: Die Gemüse Füllung kann püriert werden, nochmal mit Rotwein abschmecken, nach belieben mit saurer Sahne oder Schmand andicken und nachwürzen, nochmal aufkochen – fertig.